Imperial Cleaning

Partnerhoroskop: Welche Sternzeichen passen zusammen?

Waage und Zwillinge schwimmen absolut auf einer Linie. Tiefe Gefühle sind vorprogrammiert.


Als leidenschaftliches Feuerzeichen prescht der Widder lieber ungestüm voran, anstatt lang und breit über mögliche Konsequenzen nachzudenken. Er ist eben ein echter Macher. Auch in der Liebe setzt er auf Spontaneität. Zum Sternzeichen Widder passt jemand, der sehr geduldig ist und mit seinen Launen umgehen kann.

Besser klappt es mit anderen Widdern und mit Löwe und Schütze — anders ausgedrückt: Die Emotionen kochen schon mal hoch, wenn diese beiden Feuerzeichen aufeinandertreffen. Im Schlafzimmer geht die Post ab. Der Stier wünscht sich feste Rituale, wovon der spontane Widder leider nicht viel hält. Auf Dauer keine gute Verbindung. Der Zwilling hält genauso wenig von festen Absprachen wie der Widder. Tolle Spielkameraden, für eine feste Beziehung aber nicht gemacht.

Der impulsive Widder und das sensible Krebslein sollten sich lieber aus dem Weg gehen. Leidenschaft darf nicht fehlen, wenn sich diese beiden Feuerzeichen füreinander erwärmen. Braucht der Widder einen interessanten Gesprächspartner oder will er seinen Horizont erweitern, ist er bei der Jungfrau an der richtigen Stelle.

Bei dieser Begegnung treffen Impulsivität und Wankelmut aufeinander. Diese beiden sollten die Finger voneinander lassen. Eine Verbindung dieser beiden Kämpfernaturen bringt mehr Anstrengung als Liebesglück hervor.

Nur wenn sie im Alltag an einem Strang ziehen, haben diese beiden Feuerzeichen eine rosige Zukunft als Paar vor sich. Wenn den Steinbock mal wieder der Ehrgeiz packt, gerät der Widder ins Hintertreffen. Das geht auf Dauer nicht gut. Gelingt es dem Fisch, seine Schüchternheit zu überwinden — und dem Widder, seine Leidenschaft zu zügeln — gelingt das Zusammenleben.

Das sinnliche Erdzeichen will sich in der Partnerschaft total fallen lassen. Deshalb braucht das Sternzeichen einen Partner, der stark genug ist, um es im Zweifelsfall aufzufangen. Als Gewohnheitstier braucht er ein Gegenüber, der die Gleichförmigkeit durchbricht. Aber zuviel des Guten darf es natürlich auch nicht sein. Auch Stier und Fisch ergänzen sich gut, weil der Fisch von der Erdverbundenheit des Stiers profitiert.

Auf Dauer keine gute Verbindung! Diese beiden Erdzeichen geben ein gutes Team ab. Der Zwilling mag es unverbindlich, das kommt dem soliden Stier nicht in die Tüte. Dieses Pärchen nimmt sich Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Bis auf die Liebe zum Luxus und zügellose Sinnlichkeit haben diese Sternzeichen nichts gemeinsam.

Für mehr als eine kurze Affäre reicht das nicht. Bei der Jungfrau kann sich der Stier einfach fallen lassen. Die künstlerische Waage fasziniert den sinnlichen Stier zwar, doch so richtig will der Funke nicht überspringen.

Mit seinem guten Aussehen macht der Stier zwar auf sich aufmerksam. Das reicht aber nicht, um den geheimnisumwitterten Skorpion langfristig an sich zu binden. Sie teilen die Liebe zur Natur. Der ständige Tatendrang des Schützen wird dem Stier aber bald zu viel. Der Stier belohnt sich für seine Mühen, das muss der Steinbock noch von ihm lernen.

Der freche Wassermann ist ständig auf der Suche nach neuen Trends. Eine Tatsache, die den soliden Stier eher verschreckt. Der Stier bringt die Geduld mit, die es braucht, um den schüchternen Fisch aus der Reserve zu locken. Die beiden führen eine harmonische Partnerschaft. Die kontaktfreudigen Zwillinge fühlen sich im Kreise ihrer Freunde und Bekannte sehr wohl. Um glücklich zu sein, benötigen sie nicht unbedingt einen festen Lebensgefährten. Das Sternzeichen braucht einen Partner, der ihm Freiräume lässt.

Der eifersüchtige Stier wird das Flirtverhalten der Zwillinge nicht mögen, Krebse sind zu empfindsam und scheu für den Zwilling. Bessere Karten haben sie mit Wassermännern und anderen Zwillingen. Stecken zwei Zwillinge unter einer Decke, ist das wie ein Pulverfass, das jeden Moment explodieren kann. Der zärtliche Krebs schafft es, eine ganz neue Saite beim Zwilling zum Klingen zu bringen.

Pure Romantik kommt in dieser Partnerschaft auf. Beide stehen gern im Mittelpunkt. Die Herausforderung dieser Paarung wird es sein, die Interessen des anderen mehr in den Fokus zu stellen. Für den spontanen Zwilling ist die Jungfrau schlicht zu unflexibel.

Daran wird sie sich immer stören. Beide lieben es, im Mittelpunkt zu stehen und von Party zu Party zu ziehen. Diese Paarung ist von gesellschaftlichem Interesse. Die kühle Distanziertheit des Skorpions kann den Zwilling abschrecken. Vielleicht ist er aber auch die Herausforderung, die das Luftzeichen braucht. Sie flirten für ihr Leben gerne, sind unternehmungslustig und kontaktfreudig. Als Zweiergespann funktionieren sie bestens.

Der quirlige Zwilling ist ein Freund von lauten Partys. Der Steinbock — nicht. Es gibt wohl kaum ein anderes Sternzeichen, das den Freiheitsdrang des Zwillings so gut nachvollziehen kann, wie der Wassermann. Diese beiden Luftzeichen ergänzen sich perfekt! Der Zwilling ist offensiv, wirft aber nicht sofort die Angel nach dem Fisch aus.

Der gefühlsbetonte Krebs umgibt sich gern mit Sternzeichen, die ähnlich ticken wie er selbst. Von einer festen Beziehung verspricht er sich vor allem Romantik. Zum Sternzeichen Krebs passt jemand, der sich nicht scheut, offen über seine Gefühle zu sprechen. Da fallen einem natürlich schnell die Fische ein, dicht gefolgt von den Skorpionen und anderen Krebsen. Der romantische und etwas konservative Krebs geht der Aggressivität des Widders gerne aus dem Weg.

Der Krebs ist ein echter Romantiker, von dem der flatterhafte Zwilling durchaus noch etwas lernen kann. Tiefe Gefühle sind vorprogrammiert. Im Alltag funktioniert diese Paarung nicht immer reibungslos. Dass der imposante Löwe überhaupt Interesse an ihm signalisiert, erfreut den Krebs. Der Löwe wiederum ist froh, einen Partner gefunden zu haben, der ihm die Treue hält. Mit der gebildeten Jungfrau kann der Krebs über alles reden. In der schnelllebigen Gesellschaft stärken sie sich, geben sich Halt.

Der Krebs ist nur für etwas Festes zu haben. Die Waage ist ihm schlichtweg zu unentschlossen. Der schätzt die Offenheit, mit welcher der Krebs über seine Gefühle spricht. Liebevolle Berührungen, zärtliche Streicheleinheiten und hin und wieder ein Kompliment — das sucht der Krebs beim Steinbock vergeblich. Von der Lebendigkeit des Wassermanns lässt sich der Krebs gerne anstecken.

Er traut sich mehr, kommt aus sich heraus. Der Löwe sonnt sich gern im Rampenlicht, damit kommt nicht jeder gut zurecht. Das Sternzeichen braucht auch in einer festen Beziehung viel mehr Aufmerksamkeit. Wer kann mit diesem Geltungsdrang umgehen, wer läuft ihm den Rang ab? Fische haben Probleme mit der Selbstdarstellung des Löwen und bei der Kombination zwischen Löwe und Löwe ist Konkurrenzkampf vorprogrammiert.

Besser klappt es zwischen Löwe und Schütze. Löwe und Waage verbindet das gemeinsame Interesse für Kunst und Kultur. Nur allzu gerne sonnen sich diese beiden Sternzeichen im Rampenlicht. Die Herausforderung dieser Paarung wird es sein, die Interessen des Einzelnen nicht immer in den Fokus zu stellen. Mit einem Krebs geht der Löwe auf Nummer sicher.

Für zwei Könige ist kein Platz. Nicht mal als gute Freunde gehen die beiden durch. Was könnte sich der Löwe noch anderes wünschen? Und geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude. Ein gutes Beispiel dafür, dass Feuer und Wasser sich prima ergänzen.

Ein Fest für die Sinne! Die beiden Feuerzeichen sind sich auf Anhieb sympathisch. Sie stehen eng zusammen, dazwischen passt kein Blatt Papier. Die kühle Distanz des Steinbocks weckt den Jagdinstinkt des Löwen.

Aber ist er der Herausforderung auch gewachsen? Der lebenslustige Wassermann schreckt nicht vor den Eskapaden des Löwen zurück. Sie meistern alles gemeinsam. Diese beiden Sternzeichen können sich in ihrer Beziehung total fallen lassen. Überall dort, wo die Vernunft und das Pflichtgefühl der Jungfrau auf die Impulsivität und Unüberlegtheit anderer Sternzeichen treffen, verbirgt sich Potenzial für Streitereien. Das kannst du auch als SMS Strategie anwenden.

Er ist wahrscheinlich sehr technisch interessiert, besonders an den neuesten Dingen rund um Internet, EDV und Computer. Mach dir ein Date mit ihm im Internet aus.

Verwickle ihn in spannende Gespräche in einem Chat-Room. Spiele mit ihm ein Rollenspiel in der Virtual Reality vielleicht habt ihr euch auch im Internet kennen gelernt? Aber denke daran, dass dein Wassermann zuerst mit dir Freundschaft schliessen muss, bevor er sich in dich verlieben kann. Erst dann kannst du herausfinden, ob du der ideale Partner für ihn bist. Mach ihm und dir keinen Druck und glaube bitte nicht, dass du etwas falsch machst, wenn er dir nicht gleich mit Herzen in den Augen seine Liebe gesteht.

Die richtigen Gesprächsthemen für euer erstes Date. Vermeide das Thema "Feste Beziehung" in der Kennenlernphase. Sprich nicht über Gefühle und Familiengeschichten, damit kannst du keinen Wassermann Mann erobern.

Vermeide leere Worte und eingelernte Sprüche. Es gibt keinen Trick, um einen Wassermann Mann mit Worten zu verführen. Sei ehrlich, natürlich und direkt. Sage, was du dir denkst. Und denke was du sagst. Dein Wassermann liebt unkonventionelle und echte Beziehungen. Dein neuer Freund liebt spannende Gespräche und angeregte Diskussionen.

Wenn du eine Thema findest, das euch beide begeisterst, hast du damit viel gewonnen. Dadurch wird es für dich viel einfacher, deinen Wassermann Mann zu verführen. Du kannst alles sagen, was du dir denkst. Du wirst ihn kaum erschüttern oder schockieren können. Je individueller deine Meinung ist, desto mehr beeindruckst du ihn. Falls ihr beide sehr beschäftigt seid und sich persönliche Gespräche nicht gleich ergeben, so schick ihm eine Email oder ein nettes SMS.

Diese Strategie funktioniert im Allgemeinen sehr gut. Denn er liebt die Kommunikation mit anderen Menschen, egal in welchem Medium. Mit welchen Fragen, kannst du einen Wassermann erobern? Wie verhält sich ein verliebter Typ? Welche Anzeichen dafür gibt es und wie kannst du sie erkennen? Dein Date hat einen individuellen Modegeschmack. Du solltest seinen Geschmack ungefähr kennen Mann verführen macht Spass mit den richtigen Astro-Tipps.

Hier gibts ein Gratis Horoskop über das Flirtverhalten. Auf welche Frauen stehen Stier Männer? Vereinbarst du einen Treffpunkt in einem bestimmten Lokal, so ändere nicht im letzten Moment deine Meinung oder schlage kurzfristig einen anderen Ort vor. Sei zuverlässig und berechenbar. Zeige ihm deine Zuneigung keinesfalls in der Öffentlichkeit. Heisse Küsse oder Umarmungen in einem Restaurant oder einer Bar kannst du dir sparen. Du hast dich in einen Stiermann verliebt?

Du willst ihn erobern Mann erobern mit Astrologie Tipps kann Spass machen. Küsse ihn nicht auch nicht auf die Wange , wenn ihr euch nach dem ersten Date verabschiedet. Doch halte seine Hand etwas länger, als üblich.

Vermeide provokante oder strittige Themen. Ansonsten kannst du mit deinem Stiermann über fast alles sprechen. Am besten bodenständig und natürlich. Erzähle deinem neuen Freund von deiner Kindheit und Jugend.

Deiner Zeit in der Familie, mit deinen Eltern. Vorausgesetzt deine Geschichte ist nicht negativ. Sprich mit ihm über alles, was deine Lebensgeschichte spannend und interessant macht. Zeige ihm, dass dir Tradition und Familie wichtig sind. Damit sammelst du viele Punkte in der Kennenlernphase. Wenn ihr noch nicht gemeinsam aus gewesen seid oder dein Herzensmann nichts von deiner Sehnsucht nach ihm weiss, dann empfehle ich dir die folgende Strategie.

Dazu ein kurzer Kommentar von dir, zum Beispiel: Schicke maximal 1 Nachricht pro Tag. Du willst ihm ja schliesslich nicht auf die Nerven gehen und deine Chancen bei ihm verspielen, oder?

Dein Date hat einen individuellen Modegeschmack. Du solltest seinen Geschmack ungefähr kennen Mann verführen geht mit diesen Tipps aus der Astrologie kostenlos etwas einfacher. Du sollst dich auf jeden Fall darin wohl füheln.

Vermeide allzu modische, extravagante und auffällige Kleidung. Dein Kleid mit viel Beinfreiheit und tiefem Ausschnitt lass lieber zu Hause. Der Stoff deiner Kleidung sollte sich gut auf der Haut anfühlen, denn dein Stier Mann wird dich später vielleicht zärtlich berühren und streicheln wollen.