Imperial Cleaning

Wie reagiere ich richtig, wenn mein Mann fremdflirtet?

Nur noch Kinder und Haushalt all day long. Ähnliche Themen verliebt in Kollegin

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Beliebte Diskussionen

Erwachsene , Partner und Familie , fremdgehen mann flirt. Also sie hat ihn angeflirtet, und er hatte zugegeben das er anfangs mitgemacht hat. Aber er es bereut hat, weil er mich liebt, und er mich niemals betrügen würde, Nur sie hatte wohl nicht aufgehört-. Das is ja mal was Wir sind ja schon verlobt, jetzt warten wir nur noch das wir gemeinsamen Nachwuch bekommen. Und dann werde ich meinen Baby Bauch auf seiner Arbeit präsentieren Ich kenne ja fast alle Kollegen, habe dort auch mal gearbeitet.

Und dann will ich mal der ihr dummes Gesicht sehen. Ich frag mich da eher warum gibt man seine Handynummer der Arbeitskollegin? Ich gebe grundsätzlich nicht meine Handynummer raus , die hat nur Familie , Freunde und mein Chef da hätte ich viel zu tun den ganzen Arbeitskollegen meine Handynummer zu geben.

Wenn sie einen festen Partner hat, kannst Du beide zu Euch einladen. Dann lernst Du sie und die ganze Situation besser kennen. Wenn die beiden Dein Mann und sie , sich auf einmal distenziert verhalten, würde das weder zu einer "normalen" Freundschaft noch zu den SMS passen. Ich werde mal versuchen ein gemeinsames Treffen zu arrangieren. Das hatte ich vor einiger Zeit, als die "Freundschaft" der beiden anfing schon einmal machen wollen, da hatte ich jedoch das Gefühl, er will nicht, dass ich sie kennen lerne.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich leider nur sagen.. Das ganze war sowas wie eine heftige Liebelei ohne Körperkontakt und ging ca. Beendet wurde das Ganze als seine Frau Wind bekommen hat und Arbeitskollegen gefragt hat die eben leider bestätigten das er sich ziemlich um mich bemüht.

Ich hätte das alles falsch verstanden Ich arbeite nicht mehr da, das ist glaub ich jetzt schon mindestens 7 Jahre her. Mein Partner hat damals auch immer gefragt und es war so ähnlich wie bei Deinem Mann also fortgehen usw. Leider eben eine mit Gefühlen. Mal ehrlich Dein Mann braucht nicht so eine Bekanntschaft, das ist nicht förderlich der Beziehung gegenüber. Da würde ich nicht tolerant sein.. Ich bin gespannt und berichte wie es war. Ich bin in einer ähnlichen Situation wie Du nicht ganz so krass und mich würde interessieren wie es ausgegangen ist Freu mich von Dir zu hören.

Am Samstag haben wir uns dann zu viert getroffen. Sie kam mit ihrem Freund zu uns. Der Abend an sich war eigentlich ganz okay. Ob es nun aufgesetzt war oder der Wahrheit entspracht. Ihr Freund war auch sehr nett, versteht sich auch mit meinem Mann sehr gut. Mein Mann und seine Arbeitskollegin haben sich so gut wie gar nicht miteinander unterhalten, was mir komisch vorkommt, da sie ja angeblich die ach so besten Freunde sind.

Da werde ich nicht schlau draus, muss ich sagen. Ich hatte vielmehr erwartet, dass sie sich den ganzen Abend ununterbrochen miteinander beschäftigen überspitzt gesagt. Das Verhältnis der beiden schien viel eher kühl und angespannt als freundschaftlich. Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich gedacht, sie haben noch nie was miteinander unternommen und würden sich nicht kennen. Das klingt für mich Bei so einem Treffen finde ich ist es wichtig, dass man ganz normal miteinander umgeht, damit die beiden Partner auch merken, dass man gut befreundet ist und dass es auch wirklich nur Freundschaft ist.

Und wer der Meinung ist, es kontrollieren zu können, ob gut oder schlecht über ihn geredet wird, dem sei gesagt, dass er sich auf dem Holzweg befindet.

Warum das so ist, ist eigentlich ganz einfach. Auch wenn die Werbung was anderes von sich behauptet und jeden Tag Meinungsbilder formt: Nichts ist so schlecht zu kontrollieren, wie die Meinungen und Reaktionen seiner Arbeitskollegen. Im Folgenden werden einige mögliche Meinungsspektren von Arbeitskollegen unter die Lupe genommen: Der Neid derer ist einem dann auf jeden Fall sicher, wenn die eigenen Flirtversuche Früchte tragen.

Das gilt bei Damen im übrigen andersrum genauso. Die Sekretärin flirtet mit dem neuen Sachbearbeiter. Alle Ehen begannen als harmlose Büroflirts. Der Sachbearbeiter wundert sich, dass sich seine Kollegen in der Kaffeestube lauthals lachend auf die Schenkel klopfen, allerdings nur dann, wenn er nicht dabei ist. Es ist so, es gibt sie einfach: Menschen, die nur dann ein zufriedenes Leben führen, wenn sie alle Neuigkeiten sämtlicher Brisanzabstufungen in sich aufsaugen und in multiplizierter Form weiterverbreiten können.

Wer beim Flirten am Arbeitsplatz beobachtet wird, muss nicht nur in Kauf nehmen, dass über ihn gesprochen wird, sondern dass er mit seinem Flirtpartner im Materiallager auch schwerwiegende Sauereien betreibt.

Ob es stimmen mag oder nicht: Einige werden es felsenfest behaupten! Gegen einen forschen Spruch oder eine nette Anspielung hat mit Sicherheit niemand etwas einzuwenden, allerdings muss hierbei darauf geachtet werden, dass die Grenzen des guten Geschmacks und der guten Sitten eingehalten werden.

Denn es gibt ihn, den Paragraphen zur sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz. Eine Warnung also in die Richtung aller, denen im Zuge scherzhafter Balzrituale gerne mal die fünf Finger entgleiten. Besonders männliche Kollegen sind schnell dabei: Das geht selbstverständlich nicht und sollte von den Herren der Schöpfung tunlichst unterlassen werden.

Für Damen gilt das im übrigen auch. Zwar wird der werte Kollege nicht gleich zum Chef rennen und sich für eine Abmahnung der guten Frau einsetzen.

Der Ratgeber für Beziehungen - seit 2002